Psalms 111

Lobet Jah!
In diesem sechsten der neun alphabetischen Psalmen beginnt jede Zeile mit einem aufeinanderfolgenden Buchstaben des hebräischen Alphabets. Um dies im Deutschen wiederzugeben, mußte ich verschiedene Stellen des Psalms frei übersetzen; dabei blieb jedoch der Sinn des Grundtextes gewahrt.
/ Auf! Jahwe will ich preisen mit ganzem Herzen / Beisammen mit Redlichen und der Gemeinde.
Im Tempel.
Groß sind die Werke Jahwes, / Durchforschenswert für alle, die daran Gefallen finden. Hoheit und Glanz offenbart sein Tun. / Währt seine Gerechtigkeit nicht ewig? Seiner Wunder Gedächtnis hat er gestiftet.
Namentlich durch die Einsetzung des Passafestes zum Andenken an die wunderbare Errettung aus Ägypten.
/ Gnädig
Im Deutschen gibt es kein Ch im Anlaut; ich setze dafür das G.
und voll Erbarmen ist Jahwe.
Treu hat er Speise den Seinen
Wörtlich: "denen, die ihn fürchten".
gegeben;
Vielleicht ein Hinweis auf die wunderbare Spendung von Speise und Trank während der Wüstenwanderung.
/ Ja, immer gedachte er seines Bunds.
Kraftvolle Werke tat er seinem Volke kund,
Besonders bei dem Auszug aus Ägypten, in der Wüste und bei der Einnahme Kanaans.
/ Ließ sie besitzen der Heiden Erbe.
Ein Hinweis auf die Eroberung Kanaans.
Machttaten seiner Hände sind Treue und Recht,
Gott führt Treue (Wahrheit) und Recht zum Sieg.
/ Nimmer täuschen all seine Befehle.
Sie sind durchaus zuverlässig.
Sie
Gottes Befehle.
bleiben fest für immer und ewig, / Auf Treue und Geradheit sind sie gegründet.
Gott hält seinen Bund in aufrichtiger Treue fest.
Freiheit sandte er seinem Volk;
Indem er es aus Ägypten führte.
/ Zu seinem Bund rief er es für immer.
Bei der Gesetzgebung am Sinai.
/ Kann sein Name wohl anders als heilig sein und ehrfurchtgebietend?
10 Rechter Weisheit Anfang
D.h. die Quelle aller wahren Weisheit.
ist Furcht vor Jahwe. / Sie, die sie üben,
Die die Gottesfurcht durch Gehorsam betätigen.
zeigen treffliche Einsicht, / Tragen dauerndes Lob davon.
Diese Zeile wird auch übersetzt: "Sein (d.h. Gottes) Lob (oder Ruhm) besteht dauernd."
Copyright information for GerAlbrecht