Psalms 127

Ein Stufenlied, von Salomo. - Wenn nicht der Herr das Haus mitbaut,

so mühen sich die Bauleute vergebens.

Wenn nicht der Herr die Stadt mithütet,

so wacht umsonst der Wächter.
Vergeblich steht ihr mit der Morgenröte auf

und legt euch spät am Abend nieder,

der Fronarbeiter Brot verzehrend!

Zur Schlafenszeit gibt er das Rechte seinem Liebling.
Seht! Söhne sind des Herren Gabe

und Leibesfrucht Belohnung.
Wie Pfeile in des Kriegers Hand

sind diese jugendlichen Söhne.
Dem Manne Heil,

der ihrer gar viel im Köcher hat!

Sie werden nicht zuschanden,

wenn sie mit Feinden an dem Tore streiten.
Copyright information for GerGruenewald