Psalms 43

Schaff Recht mir, Gott! Und führe meine Sache.

gen solch ein lieblos Heidenvolk!

Von falschen, bösen Leuten rette mich!
Mein Schutzgott bist ja Du.

Warum verstößt Du mich?

Warum muß ich in Trauer wandeln, vom Feind gedrängt?
Send aus Dein Licht und Deine Wahrheit,

daß sie zu Deinem heiligen Berg mich leiten,

zu Deinen Wohnungen mich führen! -
Ich möchte zum Altare Gottes kommen,

zum Gotte meiner höchsten Wonne.

Dann brächte ich Dir mit der Zither Lobpreis dar,

du Gott, mein Gott. -
Was härmst du dich, mein Herz?

Warum ist dir so bang in mir?

Auf Gott vertrau!

Ihn preise ich gewißlich noch,

ihn, meine Hilfe, meinen Gott.
Copyright information for GerGruenewald