Psalms 6

Auf den Siegesspender, mit Saitenspiel, ein Gesang, ein Lied, von David. Herr! Straf mich nicht in Deinem Zorn!

In Deinem Grimme züchtige mich nicht!
Herr! Sei mir gnädig!

Ich vergehe, Herr!

Verschone mich!

Erschüttert ist mein Leib.
Die Seele ist mir ganz verwirrt.

Und Du, Herr, ach wie lange noch?
Noch einmal rette mir du Leben, Herr!

Hilf mir um Deiner Gnade willen!
Im Tode denkt man Deiner nicht.

Wer lobte Dich im Schattenreich? -
Von meinem Seufzen bin ich müde;

ich bade jede Nacht mein Bett

und netze meine Ruhestatt mit Tränen.
Vor Kummer schlaflos ist mein Auge

beim Blick auf alle meine Widersacher.
Weicht, Übeltäter all', von mir!

Mein lautes Weinen hört der Herr.
10 Mein Flehen hört der Herr;

der Herr nimmt meine Bitte an. Beschämt, bestürzt sei'n alle meine Feinde! Zurück!

In einem Augenblicke seien sie zuschanden! -
Copyright information for GerGruenewald