Psalms 112

Hallelujah! Wohl dem, der den HERRN fürchtet, der große Lust hat an seinen Geboten! Des Same wird gewaltig sein auf Erden; das Geschlecht der Redlichen wird gesegnet sein. Reichtum und Fülle ist in seinem Hause, und seine Gerechtigkeit besteht ewiglich. Den Redlichen geht ein Licht auf in der Finsternis, gnädig, barmherzig und gerecht. Wohl dem Manne, der barmherzig ist und leiht; er wird sein Recht behaupten im Gericht;

denn er wird ewiglich nicht wanken; des Gerechten wird ewiglich gedacht. Vor bösem Gerücht fürchtet er sich nicht; sein Herz vertraut fest auf den HERRN. Sein Herz ist getrost, er fürchtet sich nicht, bis er seine Lust an seinen Feinden sieht. Er hat ausgestreut, er hat den Armen gegeben; seine Gerechtigkeit besteht ewiglich, sein Horn wird emporragen in Ehren. 10 Der Gottlose wird es sehen und sich ärgern; er wird mit den Zähnen knirschen und vergehen; der Gottlosen Wunsch bleibt unerfüllt.

Copyright information for GerSch