Psalms 128

Ein Wallfahrtslied. Wohl jedem, der den HERRN fürchtet und in seinen Wegen wandelt! Du wirst dich nähren von deiner Hände Arbeit; wohl dir, du hast es gut! Dein Weib ist wie ein fruchtbarer Weinstock im Innern deines Hauses, deine Kinder wie junge Ölbäume rings um deinen Tisch. Siehe, so wird der Mann gesegnet, der den HERRN fürchtet! Der HERR segne dich aus Zion, daß du das Glück Jerusalems sehest alle Tage deines Lebens und sehest die Kinder deiner Kinder! Friede über Israel!

Copyright information for GerSch