Amos 3

Undank bestraft.

Hört dieses Wort, das Jehovah über euch geredet, ihr Söhne Israels, über jegliche Familie, die aus dem Lande Ägypten Ich heraufgebracht, sprechend: Nur euch habe Ich gekannt unter allen Familien des Bodens; darum werde Ich an euch heimsuchen alle eure Missetaten. Gehen wohl zwei zusammen, ohne daß sie überein geworden sind? Brüllt auch der Löwe im Walde, ohne daß er zerfleischt hat, und gibt der junge Löwe seine Stimme hervor aus seiner Wohnstätte, er habe denn einen Fang getan? Fällt auch ein Vogel in die Schlinge zur Erde, ohne daß ein Fallstrick für ihn da ist? Steigt eine Schlinge empor vom Boden, ohne daß sie einen Fang gefangen hat? Stößt man in die Posaune in der Stadt, daß nicht das Volk erzittere? Geschieht ein Übel in der Stadt, das nicht Jehovah tue? Denn der Herr Jehovah tut nichts
kein Wort
, Er habe denn Seinen Beschluß
geheimen Ratschlag
Seinen Knechten, den Propheten, geoffenbart.
Der Löwe brüllt, wer sollte sich nicht fürchten? Der Herr Jehovah redet, wer sollte nicht weissagen? Lasset hören auf den Palästen in Aschdod und auf den Palästen im Lande Ägypten, und sprechet: Versammelt euch auf den Bergen Schomrons
d.i. Samarien
und sehet das viele Toben in seiner Mitte und die Bedrückungen in seinem Inneren.
10 Und nicht wußten sie das Richtige zu tun, spricht Jehovah. Sie häufen sich Schätze von Gewalttat und Verheerung in ihren Palästen auf. 11 Darum, so spricht der Herr Jehovah: Der Dränger ist da und ringsum in dem Land, und wird dir deine Stärke herunterbringen und deine Paläste berauben. 12 So spricht Jehovah: Wie der Hirte aus des Löwen Rachen zwei Beine oder den Zipfel eines Ohres entreißt, so werden die Söhne Israels, die in Schomron
d.i. Samarien
sitzen in des Bettes Ecke und am Äußersten des Ruhebettes errettet werden.
13 Hört und zeugt wider das Haus Jakobs! spricht der Herr Jehovah, der Gott der Heerscharen. 14 Denn am Tage, da Ich Israels Übertretungen an ihm heimsuche, da werde Ich auch heimsuchen die Altäre Bethels; und niedergehauen sollen werden die Hörner des Altars und zur Erde fallen. 15 Und Ich schlage das Winterhaus samt dem Sommerhaus, und zerstört werden die Häuser von Elfenbein und weggerafft werden die großen
vielen
Häuser, spricht Jehovah.
Copyright information for GerTafel