Joshua 21

Levitenstädte.

Und es traten herzu die Häupter der Väter der Leviten zu Eleasar, dem Priester, und zu Joschua, dem Sohne Nuns, und zu den Häuptern der Stammväter der Söhne Israels; Und redeten zu ihnen in Schiloh im Lande Kanaan und sprachen: Jehovah hat durch Moses Hand geboten, daß man uns Städte zum Wohnen und ihre Weichbilder für unser Vieh geben soll. Und die Söhne Israels gaben den Leviten von ihrem Erbe, nach dem Ausspruch
Munde
Jehovahs, diese Städte und ihre Weichbilder.
Und es kam heraus das Los für die Familien der Kohathiter, und es wurden den Söhnen Aharons, des Priesters, aus den Leviten, vom Stamme Judah und vom Stamme der Schimeoniter und vom Stamme Benjamin durch das Los dreizehn Städte; Und den übrigen Söhnen Kohaths von den Familien des Stammes Ephraim und vom Stamme Dan und vom halben Stamm Menascheh durch das Los zehn Städte; Und den Söhnen Gerschons von den Familien des Stammes Issaschar und von dem Stamme Ascher und von dem Stamme Naphthali und dem halben Stamm Menascheh und Baschan durch das Los dreizehn Städte; Den Söhnen Meraris nach ihren Familien vom Stamme Ruben und vom Stamme Gad und vom Stamme Sebulun zwölf Städte. So gaben durch das Los die Söhne Israels den Leviten diese Städte und ihre Weichbilder, wie Jehovah durch die Hand Moses geboten hatte. Und aus dem Stamme der Söhne Judahs und aus dem Stamme der Söhne Schimeons gaben sie diese Städte, die mit Namen genannt sind. 10 Und sie wurden den Söhnen Aharons von den Familien der Kohathiter, von den Söhnen Levis, denn ihnen ward das Los zuerst. 11 Und sie gaben ihnen Kirjath
die Stadt
Arbahs, des Vaters von Anok, das ist Chebron, auf dem Gebirge Judah und sein Weichbild rings um sie her.
12 Aber das Feld der Stadt und ihre Dörfer gaben sie Kaleb, dem Sohn Jephunnehs als Eigentum. 13 Und den Söhnen Aharons, des Priesters, gaben sie die Zufluchtsstadt für den Totschläger, Chebron und ihr Weichbild, 14 Und Jathir und ihr Weichbild und Eschthemoa und ihr Weichbild. 15 Und Cholon und ihr Weichbild und Debir und ihr Weichbild. 16 Und Ajin und ihr Weichbild, und Juttah und ihr Weichbild, und Beth Schemesch und ihr Weichbild, und neun Städte von diesen zwei Stämmen
Ruten
.
17 Und vom Stamme Benjamin Gibeon und ihr Weichbild, und Gebah und ihr Weichbild, 18 Und Anathoth und ihr Weichbild und Almon und ihr Weichbild, vier Städte. 19 Alle Städte der Söhne Aharons, des Priesters, waren dreizehn Städte und ihre Weichbilder. 20 Und den übrigen Familien der Söhne Kohaths, der Leviten von den Söhnen Kohaths, wurden Städte ihres Loses vom Stamme Ephraim. 21 Und sie gaben ihnen die Zufluchtsstadt für den Totschläger: Sichem und dessen Weichbild auf dem Gebirge Ephraim und Geser und ihr Weichbild, 22 Und Kibzajim und ihr Weichbild und Beth-Choron und ihr Weichbild, vier Städte; 23 Und vom Stamme Dan: Eltheke und ihr Weichbild und Gibbethon und ihr Weichbild, 24 Ajjalon und ihr Weichbild, Gath-Rimmon und ihr Weichbild, vier Städte. 25 Und von der Hälfte des Stammes Menascheh Thaanach und ihr Weichbild, zwei Städte. 26 Aller Städte waren es zehn mit ihren Weichbildern für die Familien der Söhne Kohaths, die noch übrig waren. 27 Und den Söhnen Gerschons von den Familien der Leviten gab man vom halben Stamm Menascheh die Zufluchtsstadt des Totschlägers: Golan in Baschan und ihr Weichbild, und Beeschtherah und ihr Weichbild, zwei Städte. 28 Und vom Stamme Issaschar Kischjon und ihr Weichbild, Dobrath und ihr Weichbild, 29 Jarmuth und ihr Weichbild, En-Gannim und ihr Weichbild, vier Städte. 30 Und vom Stamme Ascher Mischal und ihr Weichbild, Abdon und ihr Weichbild, 31 Chelkath und ihr Weichbild, und Rechob und ihr Weichbild, vier Städte. 32 Und vom Stamme Naphthali die Zufluchtsstadt für den Totschläger: Kedesch im Galil
Kreis
und ihr Weichbild, und ChammothDor und ihr Weichbild, und Karthan und ihr Weichbild, drei Städte.
33 Alle Städte der Gerschumiter nach ihren Familien waren dreizehn Städte und ihre Weichbilder. 34 Und den Familien der Söhne Meraris, den Leviten, die noch übrig waren vom Stamme Sebulun: Jokneam und ihr Weichbild, Karthah und ihr Weichbild. 35 Dimnah und ihr Weichbild, und Nahalal und ihr Weichbild, vier Städte. 36 Und vom Stamme Ruben: Bezer und ihr Weichbild, und Jahzah und ihr Weichbild, 37 Kedemoth und ihr Weichbild, und Mephaath und ihr Weichbild, vier Städte. 38 Und vom Stamme Gad die Zufluchtsstadt für den Totschläger: Ramoth in Gilead und ihr Weichbild und Machanajim und ihr Weichbild, 39 Cheschbon und ihr Weichbild, und Jaser und ihr Weichbild; aller Städte waren es vier. 40 Alle Städte der Söhne Meraris nach ihren Familien, die übrig waren von den Familien der Leviten, und ihr Los waren zwölf Städte. 41 Alle Städte der Leviten in der Mitte des Eigentums der Söhne Israels waren achtundvierzig Städte und ihre Weichbilder. 42 Dies waren die Städte, jede Stadt
eine Stadt, eine Stadt
und ihr Weichbild rings um sie her. So war es bei allen diesen Städten.
43 Und Jehovah gab Israel das ganze Land, das Er seinen Vätern zu geben geschworen hatte, und sie nahmen es ein und wohnten
saßen
darin.
44 Und Jehovah ließ sie ruhen von denen ringsum, nach allem, das Er ihren Vätern geschworen hatte. Und kein Mann stand vor ihnen von allen ihren Feinden. Alle ihre Feinde gab Jehovah in ihre Hand; 45 Und es fiel kein Wort von all dem guten Worte, das Jehovah zu dem Hause Israel geredet hatte, alles kam zu.
Copyright information for GerTafel