Numbers 33

Lagerorte Israels.

Dies sind die Lagerorte der Söhne Israels, da sie aus Ägyptenland ausgingen, nach ihren Heerscharen unter der Hand des Mose und Aharon. Und Mose schrieb auf ihre Auszüge nach ihren Lagerorten auf Befehl
dem Munde
Jehovahs; und dies sind ihre Lagerorte nach ihren Auszügen:
Und sie brachen auf von Ramses im ersten Monat am fünfzehnten Tage des ersten Monats. Am morgenden Tag nach dem Passah zogen die Söhne Israels aus mit erhöhter Hand vor den Augen aller Ägypter. Und die Ägypter begruben all die Erstgeburt, die Jehovah unter ihnen geschlagen hatte; und an ihren Göttern hatte Jehovah Gerichte geübt
gemacht
.
Und die Söhne Israels brachen von Ramses auf und lagerten in Sukkoth. Und von Sukkoth brachen sie auf und lagerten in Etham, das am Ende der Wüste ist. Und von Etham brachen sie auf und wandten sich zurück nach Pi Hachiroth, das vor Baal Zephon ist und lagerten vor Migdol. Und vor Hachiroth brachen sie auf und zogen mitten durch das Meer nach der Wüste hin und gingen einen Weg von drei Tagen in der Wüste Etham und lagerten in Marah. Und von Marah brachen sie auf und kamen nach Elim; und in Elim waren zwölf Wasserquellen und siebzig Palmbäume, und sie lagerten daselbst. 10 Und sie brachen auf von Elim und lagerten am Schilfmeer. 11 Und vom Schilfmeer brachen sie auf und lagerten in der Wüste Sin. 12 Und von der Wüste Sin brachen sie auf und lagerten in Dophkah. 13 Und von Dophkah brachen sie auf und lagerten in Alusch. 14 Und von Alusch brachen sie auf und lagerten in Rephidim, und daselbst war kein Wasser für das Volk zum Trinken. 15 Und sie brachen auf von Rephidim und lagerten sich in der Wüste Sinai. 16 Und aus der Wüste Sinai brachen sie auf und lagerten in Kibroth Thaavah
d.h. die Lustgräber
.
17 Und von Kibroth Thaavah brachen sie auf und lagerten in Chazeroth. 18 Und von Chazeroth brachen sie auf und lagerten in Rithmah. 19 Und von Rithmah brachen sie auf und lagerten in Rimmon Parez. 20 Und von Rimmon Parez brachen sie auf und lagerten in Libnah. 21 Und von Libnah brachen sie auf und lagerten in Rissah. 22 Und von Rissah brachen sie auf und lagerten in Kehelathah. 23 Und von Kehelathah brachen sie auf und lagerten am Berge Schapher. 24 Und vom Berge Schapher brachen sie auf und lagerten in Charadah. 25 Und von Charadah brachen sie auf und lagerten sich in Makheloth. 26 Und von Makheloth brachen sie auf und lagerten in Thachath. 27 Und von Thachath brachen sie auf und lagerten in Tharach. 28 Und von Tharach brachen sie auf und lagerten sich in Mithkah. 29 Und von Mithkah brachen sie auf und lagerten in Chaschmonah. 30 Und von Chaschmonah brachen sie auf und lagerten in Moseroth. 31 Und von Moseroth brachen sie auf und lagerten in Bene Jaakan. 32 Und von Bene Jaakan brachen sie auf und lagerten in Chor Gidgad. 33 Und von Chor Gidgad brachen sie auf und lagerten in Jotbathah. 34 Und von Jotbathah brachen sie auf und lagerten in Abronah. 35 Und von Abronah aber brachen sie auf und lagerten in Ezjon Geber. 36 Und von Ezjon Geber brachen sie auf und lagerten in der Wüste Zin, das ist Kadesch. 37 Und sie brachen auf von Kadesch und lagerten am Hor, dem Berge an dem Ende vom Lande Edom. 38 Und Aharon, der Priester, stieg auf den Berg Hor nach dem Befehl
Mund
Jehovahs und starb allda im vierzigsten Jahre des Auszugs der Söhne Israels aus Ägyptenland, im fünften Monat im ersten des Monats.
39 Und Aharon war hundertdreiundzwanzig Jahre alt
ein Sohn von 123 Jahren
, da er starb auf dem Berge Hor.
40 Und der Kanaaniterkönig Arad, der da wohnte im Mittag im Lande Kanaan, hörte von dem Kommen der Söhne Israels. 41 Und sie brachen auf vom Berge Hor und lagerten in Zalmonah. 42 Und von Zalmonah brachen sie auf und lagerten in Phunon. 43 Und von Phunon brachen sie auf und lagerten in Oboth. 44 Und von Oboth brachen sie auf und lagerten in Ijim Haabarim, an der Grenze Moabs. 45 Und von Ijim brachen sie auf und lagerten in Dibon Gad. 46 Und von Dibon Gad brachen sie auf und lagerten in Almon Diblathaim. 47 Und von Almon Diblathaim brachen sie auf und lagerten in den Bergen Abarim vor Nebo. 48 Und von den Bergen Abarim brachen sie auf und lagerten in Arboth Moab
d.h. dem Flachland Moabs
am Jordan bei Jericho.
49 Und sie lagerten am Jordan von Beth Jeschimoth bis Abel Schittim in Moabs Flachland. 50 Und Jehovah redete zu Mose in dem Flachland Moabs am Jordan bei Jericho und sprach: 51 Rede zu den Söhnen Israels und sprich zu ihnen: Wenn ihr über den Jordan setzet in das Land Kanaan, 52 So sollet ihr alle, die im Lande wohnen, vor eurem Angesichte austreiben, und all ihr Gebilde und all ihre gegossenen Bilder sollt ihr zerstören, und alle ihre Opferhöhen vernichten. 53 Und sollt das Land erblich besitzen und darin wohnen: denn euch habe Ich das Land gegeben, es erblich zu besitzen. 54 Und nach dem Lose sollt ihr das Land unter euch zum Erbe verteilen nach euren Familien; dem, der viele hat, mehrt sein Erbe, und dem der wenige hat, mindert das Erbe. Wohin das Los ihm ausgeht, das soll das Seinige sein. Nach den Stämmen eurer Väter sollt ihr es zum Erbe unter euch verteilen. 55 Und so ihr, die im Lande wohnen, nicht austreibet vor eurem Angesicht, so sollen die, so ihr von ihnen übriglasset, euch zu Dornen in den Augen und zu Stacheln in den Seiten werden und euch bedrängen auf dem Lande, da ihr innen wohnet. 56 Und es wird geschehen, daß, wie Ich ihnen zu tun gesonnen war, Ich euch tun werde.
Copyright information for GerTafel