Psalms 147

Lob Jehovahs.

Hallelujah! Denn es ist gut Psalmen zu singen unserem Gott, denn es ist lieblich; ziemend ist Lob. Jehovah baut Jerusalem, Er faßt zusammen die Verstoßenen Israels. Er heilt, die gebrochenen Herzens sind, und verbindet ihre Schmerzen. Der Sterne Zahl berechnet Er, sie alle nennt Er mit Namen. Groß ist unser Herr und hat viel Kraft, und unermeßlich
ohne Zahl
ist Seine Einsicht.
Jehovah läßt feststehen die Elenden, Er erniedrigt die Ungerechten bis zur Erde. Singet
antwortet
Jehovah zu mit Bekennen, singet Psalmen unserem Gott zur Harfe!
Die Himmel deckt Er mit dichten Wolken, Regen bereitet Er der Erde, läßt auf den Bergen Gras sprossen. Er gibt dem Vieh seine Nahrung
sein Brot
den jungen Raben
Rabensöhnen
, die Ihn anrufen.
10 Er hat nicht Lust an Rosses Macht, noch an des Mannes Beinen Wohlgefallen. 11 Jehovah hat Wohlgefallen an denen, die Ihn fürchten, die auf Seine Barmherzigkeit warten. 12 Preise Jehovah, o Jerusalem, lobe deinen Gott, o Zion. 13 Weil Er die Riegel deiner Tore stark gemacht, gesegnet deine Söhne in deiner Mitte. 14 Der deiner Grenze Frieden setzt, dich mit des Weizens Fett sättigt. 15 Der auf die Erde sendet Seine Rede, so daß in Eile läuft dahin Sein Wort. 16 Der Schnee wie Wolle gibt, wie Asche den Reif ausstreut. 17 Der Sein Eis wie Brocken wirft. Vor Seinem Froste, wer kann stehen? 18 Er sendet Sein Wort und schmelzt sie, läßt wehen Seinen Wind; es rieseln die Wasser. 19 Jakob sagt Er an Sein Wort, Israel Seine Satzungen und Rechte. 20 Nicht also tat Er irgendeiner Völkerschaft, und sie kennen die Rechte nicht. Hallelujah!
Copyright information for GerTafel