Psalms 60

Hoffnung auf Sieg.

Dem Sangmeister. Auf â¬SSchuschan Eduthâ¬_. Ein Goldlied Davids zum Lehren. Als er mit Aram der zwei Flüsse und mit Aram von Zobah kämpfte, und Joab zurückkehrte und im Salztal
Schlucht des Salzes
zwölftausend Edomiter schlug.
Gott, Du hast uns verworfen, einen Durchbruch wider uns gemacht, Du zürntest, kehre zurück zu uns. Du hast die Erde erbeben lassen, sie zerrüttet, heile ihre Brüche; denn sie wankt. Du hast gezeigt Hartes Deinem Volk, hast uns getränkt mit Wein des Taumels. Du hattest denen, die Dich fürchten, ein Panier gegeben, um ein Panier zu erheben wegen der Wahrheit, Selah, Auf daß Deine Lieben herausgezogen werden, rette mit Deiner Rechten und antworte uns. Gott hat geredet in Seiner Heiligkeit: Ich werde jauchzen; Ich will Sichem verteilen, und den Talgrund Sukkoth ausmessen. Mein ist Gilead, und Mein Menascheh, und Ephraim ist Meines Hauptes Stärke, Mein Gesetzgeber Jehudah. 10 Moab, der Topf Meines Waschens; über Edom werfe Ich Meine Schuhe; über Philistäa juble Ich. 11 Wer wird mich geleiten zur befestigten Stadt? Wer mich bis Edom führen? 12 Nicht Du, o Gott, Der Du uns verworfen, und nicht auszogst, o Gott, in unseren Heerscharen? Gib Du uns Beistand von dem Dränger; ist eitel doch des Menschen Heil. Mit Gott tun wir Tapferes; und Er zertritt unsere Dränger.
Copyright information for GerTafel