Psalms 85

Bitte um Wiederherstellung.

Dem Gesangmeister für die Söhne Korachs. Ein Psalm. Du hattest Wohlgefallen an Deinem Land, Jehovah, hattest Jakobs Gefangenschaft zurückgewendet, Verziehen Deines Volkes Missetat, bedeckt alle ihre Sünden. Selah. All Dein Wüten weggerafft, von Deines Zornes Glut Dich zurückgewendet. Bringe uns zurück, Gott unseres Heils, und brich ab Deinen Unmut gegen uns. Willst Du ewiglich wider uns zürnen, Deinen Zorn fortdauern lassen auf Geschlecht und Geschlecht? Willst Du nicht zurückkehren, uns beleben, auf daß Dein Volk fröhlich sei in Dir? Lasse uns sehen, Jehovah, Deine Barmherzigkeit und gib uns Dein Heil! Ich will hören, was der Gott Jehovah redet; denn Er redet Frieden zu Seinem Volk und zu Seinen Heiligen. Aber sie sollen sich nicht wieder zur Narrheit kehren! 10 Nahe ist ja denen, die Ihn fürchten, Sein Heil, daß Herrlichkeit in unserem Lande wohne. 11 Es sollen Barmherzigkeit und Wahrheit sich treffen, sich küssen Gerechtigkeit und Frieden! 12 Wahrheit soll aus der Erde sprossen, und Gerechtigkeit vom Himmel schauen. 13 Auch wird Jehovah das Gute geben, und unser Land wird geben sein Gewächs. Gerechtigkeit geht vor Ihm her, und setzt ihre Tritte
Fußtritte
auf den Weg.
Copyright information for GerTafel